Balea Bodybutter Nuss *Review*

Hi Sweeties,

nachdem ich letztens meine geliebte Bodybutter von The Bodyshop aufgebraucht hatte, brauchte in natürlich unbedingt Nachschub. Da ich sie für den Sommer nur vor dem Selbstbräunen benutzen wollte, dachte ich, ich probiere eine günstigere Variente von Balea aus und kehre nach dem Sommer zum Bodyshop zurück…DSCN4805

DSCN4808

Laut Balea ist diese Bodybutter für trockene Haut geeignet und mit Haselnussöl angereichert. Beim Öffnen kam mir direkt ein sehr(!) intensiver Duft entgegen. Mich hat dieser Duft stark an Nutella erinnert und wer mich kennt weiß, dass ich mich mit Nutella einschmieren könnte also war der intensive Duft kein Problem für mich. Was allerdings ein Problem dastellte war, dass meine Dose wohl bereits geöffnet wurde trotz Hygienesiegelung und die Leute daran gehindert hat in mein(!) außerwähltes Produkt mit ihren Fingern reinzutaschten. Bäh gehts noch?! Naja egal ich schweife ab…

Nachdem mein erster Frust über das bereits benutze Produkt verflogen war wollte ich mich abends direkt mit dem Zeug einschmieren, da ich ja am nächsten Tag selbstbräunen wollte.

Leider und wirklich leider muss ich sagen, dass diese Bodybutter von Balea sich sehr schlecht verteilen lässt. Ich musste sie wirklich extrem lange einmassieren, bis ich keine weißen Rückstände mehr finden konnte. Was mich dann enttäuscht hat war die Pflegewirkung. Von einer Bodybutter erwarte ich, dass sie meine Haut streichelzart macht (wie die Bodybutter die ich vor dieser benutzte) und diese hier konnte mir das gewünschte Gefühl nicht geben aber vielleicht bin auch auch von der Bodybutter von TBS verwöhnt worden. Was ich allerdings positiv hervorheben möchte ist, dass der intensive Duft sehr lange auf der Haut bleibt. Ich konnte am nächsten Morgen noch deutlich den Geruch wahrnehmen.

Auch wenn diese Bodybutter mit einem Preis von 2,45 € deutlich günstiger ist als meine liebste Bodybutter von The Bodyshop muss ich sagen, dass ich nach dem Aufbrauchen dieser hier zu der anderen zurückkehren werde.

XoXo Gina

Advertisements

3 Gedanken zu “Balea Bodybutter Nuss *Review*

  1. Ich bin nicht so der bodybutter typ 😀 ich nehme die Garnier für trockene Haut (in der roten Verpackung, name fällt mir gerade nicht ein), denn diese feste konsistenz und den „film“ auf der Haut kann ich auch nicht leiden 😀 aber die bodyshop butters sind bei mir auch die einzigen, die mir belieben 😀 liebste Grüße :*

    Gefällt mir

  2. Wie schon gebraucht.? Das geht ja gar nicht. Aber wie du geschrieben hast… Leute gibt’s. Na ja trotzdem toller informativer Post. Die bodyshop Produkte mag ich auch gerne. Schade, dass die so teuer sind, aber ab und zu muss es sein. Liebe grüße, britti

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s