Shoppingverbot 5 ; 4 Wochen Entzug und seine Folgen…

Immer wieder Montags…..

das Thema Shoppingverbot beschäftigt mich jetzt nun schon einen Monat in dem ich euch wöchentlich von meinem Ergehen und meinem Wohlbefinden berichte…. wie es mir diese Woche ergangen ist… mhm nicht besonders schwer aber ich habe einige Hindernisse gemeistert…

Vor 2 Wochen habe ich euch schon angekündigt, dass die Woche eine Grauzone war, was das Thema Kleidung betrifft. Zu Ostern habe ich von meinen Großeltern, bei unserem kleinen Shoppingausflug, eine Sporthose sowie ein passendes Sweatshirt von Nike bekommen.

Lange im Schrank hängt schon ein wunderschönes blaues Kleid, welches ich von einer sehr lieben Freundin bekommen habe. Knielang, Kobaltblau und aus Satin. Ich hatte es einfach total vergessen und da ich es noch nie getragen habe, wird es mich auf die Hochzeit am Wochenende begleiten. Ha! Somit wäre der Einkauf eines Kleides für dieses Event gestrichen. Größte Ausgabe die kommende Woche? Mein Friseurbesuch, denn mein schwarzer Ansatz muss dringend wieder blondiert werden (das sage ich übrigens schon seit 4 Wochen, denn mein letzter Termin war Anfang Januar 😀 ).

Ein kleines dm Einkauf war übrigens doch drin. Ich brauchte neue Bodybutter (ja Bodybutter, keine Bodylotion das ist was ganz anderes klar!?) Ein bisschen typischer Hygiene-Kram durfte auch mit aber nicht wirklich nennenswert.

Ob ich bis jetzt schon wirklich Geld gespart habe kann ich nicht sagen, aber meine Samstag eingetrudelte KFO Rechnung tut deutlich weniger weh als üblich. Das ist doch schon mal etwas.

Auch kann ich euch stolz berichten, dass sich meine Massenansammlungen an Shampoos (Duschgels habe ich immer noch viel zu viele), langsam verkleinern, sodass ich mich bald nach neuen Alternativen umsehen darf.

Ich möchte euch außerdem ab jetzt erstmal nur noch alle 2 Wochen über mein Wohlergehen und meinen (geglückten?) Entzug berichten. Soviel neues passiert in der Regel zu diesem Thema nicht und die schwerste Zeit habe ich denke ich überstanden, auch wenn mich die ein oder andere Pressemitteilung oder Bloggerin versucht anzufixen. Ich bleibe standhaft!

XoXo Gina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s