Nail of the Day… Manhatten 65W

Guten Morgen ihr Süßen,

in Folge meines Shoppingverbots, wurde ich ja dazu genötigt die Nagellacke zu nutzen die ich schon besitze. Mit den ersten Sonnenstrahlen kam dann ein kleiner Anfall in dem ich unbedingt etwas aufbrauchen wollte. So schlich ich also um mein Nagellackregal herum und schaute mich nach Farben um die fast leer sind und im Sommer unmöglichen von mir getragen werden…..

Die Wahl ist dann auf ein dunkeles Lila von Manhattan aus der Lotus Effect Reihe gefallen. Ich liebe diesen Nagellack, aber ich verbinde mit ihm kälter werdende Tage und kuschelige Herbstklamotten. Ich besitze ihn echt schon lange und da er sich in der letzten Zeit schon sehr schwierig auftragen ließ und sogut wie leer ist(man glaubt es kaum aber ich habe ihn echt oft benutzt) habe ich beschlossen noch einen letzten Auftrag zu starten.

DSCN4469 DSCN4470 DSCN4471

Glänzt er nicht wunderschön? Die Haltbarkeit ist wie bei den meisten Manhatten Lacken bombastisch. Bei dem schönen Frühlingswetter in den letzten Tagen habe ich es aber genau 2 Tage ausgehalten bevor ich unbedingt etwas frühlingshafteres brauchte 😀 Frauen halt, muss man nicht verstehen.

Als Unterlack habe ich übrigens den ProShine Base Coat von Manhatten und den Quick Dry&High Shine von Catrice verwendet. Ersteres ist bei dieser Farbe übrigens meeeeeeega Wichtig, da dieses Lila eure Nägel ohne Base sehr gelb werden lässt (glaubt mir ich spreche aus Erfahrung ).

Mit diesem Post verabschiede ich mich nun von meinem liebsten Lila-Lack und hoffentlich auch von grauen, nassen und kalten Wintertagen.

Genießt die Sonne!

XoXo Gina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s