L’Oreál Paris Skin Perfection Gesichtswasser und Reinigungsmilch

Vor einigen Wochen durfte eine neue Pflegereihe bei mir einziehen.

Zuletzt hatte ich mir den Reinigungsschaum von Clinique gekauft, allerdings war ich von diesem nur einzeln und nicht in Kombination mit meiner Clarisonic Reinigungsbürste begeistert.

Und da mir das Gesichtswasser auch ausgegangen ist und mir das von Shiseido ein wenig zu teuer ist dachte ich, ich probiere dieses gleich mit aus. Wenn schon denn schon näää 🙂

DSCN3365

Zuerst einmal die Fakten.

Die komplette Pflegereihe soll übrigens für alle Hauttypen geeignet sein! Ich persönlich habe Misch bzw. teilweise sogar sehr ölige Haut mit vereinzelten Verunreinigungen.

Loreal Skin Perfection Reinigunsmilch:

  • soll selbst wasserfestes Make-Up entfernen
  • ohne Zusatz von Alkohol *top*
  • verspricht die Haut zu beruhigen und reinigen und verursacht laut Angaben auch kein Spannungsgefühl
  • soll die Haut streichelzart machen

Inhalt 200 ml zum Preis von 2,45 € bei Rossmann.

Loreal Skin Perfection Gesichtswasser

  • soll für frische, seidigweiche Haut sorgen
  • soll einfach Schmutzpartikel von der Haut entfernen
  • ohne Parabene
  • soll die Schutzfunktion der Haut stärken
  • soll die Haut strahlen lassen

Inhalt 200ml ebenfalls zum Preis von 2,45€ bei Rossmann.

Meine Erfahrung sieht da so aus :

Die Reinigungslotion ist der Knaller! Ich bin sowas von begeistert! Morgens benutze ich sie in Kombination mit meiner Clarisonic was fantastisch funktioniert. Abends schminke ich mit damit ab und was soll ich sagen. Nachdem auf der Rückseite stand, dass sie auch Wasserfestes Augenmakeup entfernt, war ich mal so todesmutig und habe mit der Creme an meinen Augen rumgerubbelt *böse ich weis* und sie entfernt tatsächlich Wimperntusche ohne wenn und aber. Es brennt nichts! Und ich bin da WIRKLICH empfindlich, selbst bei meinem Rival de Loop Make-Up Entferner fängt es an zu brennen. Sollte in der nächsten Zeit kein Ausschlag oder ähnliches kommen wird die Reinigungslotion DIREKT nachgekauft!

Das Gesichtswasser ist ebenfalls toll. Die Konsistenz ist aber nicht so flüssig wie bei manch anderem sondern ein bisschen schmieriger. Zu nah an die Augen sollte man nicht kommen, da dieses Produkt dort brennen könnte *ebenfalls getestet*. Einzig an der Verpackung des Gesichtswassers könnte L’Oréal noch ein bisschen arbeiten. Wenn ich nämlich mit einem Wattepad etwas von dem Produkt entnehmen möchte, läuft absolut IMMER etwas daneben und schmiert mir die Verpackung voll. Das ist kein Weltuntergang, kann aber noch verbessert werden.

Insgesamt sind diese beiden Produkte super super toll! Die Versprechungen von L’Oréal werden eingehalten. Es spannt nichts und meine Haut hat sich wirklich verbessert und beruhigt. Einzelne Pickel habe ich immernoch, aber daran wird sich denke ich mal auch mit einem teurerem Produkt nichts ändern. Ich kann sie euch echt mit einem guten Gewissen empfehlen! Werde mir, sobald ich das nächste mal in der Drogerie bin, mit großer Wahrscheinlichkeit auch die Gesichtscreme zulegen und euch berichten. Habt ihr schon etwas hiervon getestet? Könnt ihr mir sagen wie die passende Gesichtscreme hierzu ist?

XoXo Gina

Warum tun wir uns das an ?! * Chanel Particuliére got me *

Hey Beautys,

Ich bin ja eine absolute Chanel Nagellack Gegnerin. Ohne Witz, ich finde es gibt kaum eine Firma die qualitativ schlechteren Nagellack führt. Ich würde gerne etwas anderes behaupten oder die ganzen schlechten Eigenschaften dieses Nagellacks schön reden aber es geht einfach nicht.

Umso überraschter war ich vor einiger Zeit, als ich von meinem Freund diesen Nagellack bekommen habe. Er natürlich, typisch Mann

„Liebling schau mal was ich dir besorgt habe einen Chanel Nagellack in so einer tollen begehrten Farbe, ist das nicht fabelhaft?“

Die Stimmen in meinem Kopf waren einem Wutausbruch nahe und ich musste ein verzweifeltes Seufzen unterdrücken. Woher sollte der arme Mann denn auch wissen das Chanel so abgrundtief schlechte Nagellacke herstellt. (Googeln Liebling, googeln!)

Nun gut ausprobieren wollte ich ihn natürlich trotzdem.

DSCN3653
Chanel Le Vernis Nail Colour 505 Particuliére ca. 25€

DSCN3643

Ich muss zu meiner Schande gestehen. Ich liebe diese Farbe. Und es ist nicht die einzige Farbe die ich von Chanel liebe. Gute Dupes hin oder her, es ist nicht das selbe. Ich habe bereits einige Nagellacke von Chanel besessen. Nach und nach wurden sie an Freundinnen verschenkt oder verkauft, da ihre Haltbarkeit, meiner Meinung nach, strafbar sein sollte! Diese Farbe schafft es etwa 24 Stunden ohne Tip Wear oder größeren Absplitterungen. Das ist für meine Erfahrung schon echt gut, da besitze ich andere von Chanel die nichtmal 3 Stunden ohne Macke überstehen.

Ich muss sagen, Chanel ist Vorreiter was die Farben angeht, da können die Drogerien nicht mithalten. Aber, und zwar ganz großes ABER, qualitativ ist das noch ausbaufähig. Ich weiß, nichts geht über einen Chanel-Nagellack in dem Regal einer Frau und in den seltensten Fällen bleibt es bei einem (bei mir sowieso nicht 😀  )

Ich, die gerade diesen Post verfasst, übrigens mit Particuliére auf den Nägeln den ich heute Morgen aufgetragen habe und sich nun schon wieder anfängt zu verabschieden, frage mich, warum tun wir das ? Warum nehmen wir qualitativ minderwertige Ware in Kauf nur weil ein Schnappatmung verursachender Name aufgedruckt ist?

Besitzt ihr Nagellacke von Chanel? Habt ihr qualitativ andere Erfahrungen gemacht als ich ?

XoXo Gina

Dm Haul *new in*

Hey Sweetys,

Ich war bei dm um endlich mal wieder meine Sucht zu befriedigen. Da es bei uns in der Stadt leider keinen dm gibt (WTF!?), muss ich jedes mal ca. 20 Minuten zum nächstgelegenen dm fahren. Nützt ja alles nix wa…. mein Stammrossmann ist nämlich nicht grad der schnellste, dort gibts momentan schon seit ner Woche nur noch die ausgeplünderte Catrice Theke zu bestaunen.

Eigentlich war ich auf der Suche nach dem neuen Concealer von Manhattan, der aber in 2 Rossmanns und dem dm heute schon vergriffen war in der hellsten Nuance 😦 Und von der Essence I♥Nude gabs die von mir schon auserkorenen Lippenstifte auch schon nicht mehr. Trotzdem zeige ich euch jetzt meinen Haul und hoffe ich kann euch fleißig anfixen.

DSCN3619
Belea Seife je 0,65€ Balea Duschgel 0,55€ Balea Glatt&Glanz Shampoo und Spülung je 1,45€
DSCN3621
neues Catrice Sortiment…
  • Catrice Absolute Eye Colour 900 Li-La Bamba 2,75€
  • Catrice Kohl Kajal 200 you’re my rosen one 1,95€
  • Catrice Luminous Lipstick je 3,95€
DSCN3622
100 Me, My Macaron & I ; 050 Coffee & Cream ; 130 Brigitte Loves Bordeaux
DSCN3633
Essence I love nude LE 03 créme brûlé 2,45€

DSCN3634

DSCN3638
P2 Forever Intense eye shadow cream 020 just as you are 2,95€
DSCN3642
Ebelin Nagellackentferner Acetonfrei 0,95€ ; Ebelin Blenderpinsel 2,95€ und Ebelin Präzisions Make Up Ei 2,45€

Konntet ihr schon Produkte aus dem neuen Sortiment ergattern ? Möchtet ihr Swatches der Produkte ?

XoXo Gina

Chanel Mat Lumiére ** Swatch & Review **

Hallo meine Süßen,

heute gibt es eine kleine Review zu der Mat Lumiére von Chanel. Vor etwa einer Woche durfte diese Foundation neu bei mir einziehen. Gekauft habe ich sie bei Douglas für etwa 47€.

Enthalten sind 30ml. Die Verpackung ist typisch Chanel sehr klassisch und hochwertig. Besonders gut gefällt mir der Pumpspender. Ich benötige für mein Gesicht etwa 2 Pumpstöße um eine einigermaßen gute Deckkraft zu erzielen. Die Konsistenz ist sehr flüssig, was mich aber nicht stört, da es sich dadurch sehr gut einarbeiten und verteilen lässt. Aufgetragen wird es bei mir mit einem Foundation-Buffer.

DSCN3486

DSCN3490 DSCN3491 DSCN3496

Nun aber zu meinem Fazit:

Wie ihr auf den nachfolgenden Bildern sehen könnt, habe ich eine unreine Haut mit vergrößerten Poren. Meine Haut fettet grundsätzlich sehr schnell hat aber auch die ein oder andere trockene Stelle. Ich finde leider, dass diese Foundation meine Rötungen nicht optimal abdeckt und auch meine vergrößerten Poren werden nicht kaschiert. Der Tragecomfort ist allerdings sehr angenehm, ebenso wie der Geruch….

Ohne Make-Up
Ohne Make-Up
fertig geschminkt :)
fertig geschminkt 🙂

DSCN3608

Okay ich bin ehrlich ich habe mir mehr erhofft. Die Haltbarkeit ist so naja, da gibts besseres. Die Deckkraft ist meiner Meinung nach auch zu gering bzw. muss ich sehr viel Schichten um die gewünschte Deckkraft zu erzielen. Ganz nett zu besitzen aber kein Must-Have Beautyprodukt. Für den Preis habe ich mir eindeutig mehr versprochen und ich kenne einige günstigere Produkte die mehr überzeugen.

image1
Full-Face Selfie

XoXo Gina

I F***ing HIT THE PAN!

Hey meine lieben Beautyholics,

Wir kaufen ja alle ziemlich viel dekorative Kosmetik. Ob aus dem Drogerie oder High-End Bereich sei jetzt mal vollkommen wurscht. Und ich denke jeder von euch hat seine Schätze ohne die er nicht leben kann oder will. Nun stellt euch mal Folgendes vor :

Neulich saß ich mal wieder in meiner Ankleide und habe so vor mich hingemalt (ja ich nenne es malen wenn ich mich schminke). Ich habe mir einen schönen Lidschatten rausgesucht und war gerade dabei mein bewegliches Lid „anzumalen“ als ich plötzlich den Boden des Produktes registrierte. I F***ing HIT THE PAN! Im ersten Moment habe ich glaube ich geguckt wie ein verschrecktes Reh und mir ging folgendes Szenario durch den Kopf.

„Holy Shit das Produkt ist fast leer! Ich liebe diesen Lidschatten!! Gibt es den noch oder war der limitiert? Wieviel hat der nochmal gekostet? Wo bekomme ich den her ich brauche ein Back-up, falls ich in den nächsten Wochen nur noch diesen einen Lidschatten benutzen kann!!“

Ich schminke mich jeden Tag mit den unterschiedlichsten Produkten. Mal kann es sein, dass es 3 Tage die Woche der selbe Lidschatten oder das selbe Rouge ist. Mal fasse ich ein Produkt aber ein paar Monate nicht an, einfach weil ich keine Lust drauf habe, obwohl ich es meistens sogar echt lieb hab (ja ich habe meine Schminke lieb und das solltet ihr auch!)

Daher ist es bei mir schon eine Besonderheit wenn ich mal bei einem dekorativen Produkt den Boden sehen kann und deshalb schockiert es mich zutiefst sobald ich dieses Stadium des „Verbrauchens“ erreicht habe.

Einfach aus Langeweile und falls unter euch auch so verrückte Beautyjunkies sind die gerade nickend und amen sagend vor dem PC, Laptop, Handy oder whatever sitzen, zeige ich euch jetzt meine HIT THE PAN’S!

Mac So Sweet So Easy Cremblend Blush
Mac So Sweet So Easy Cremblend Blush

DSCN3547

Mac Blod Powder Medium
Mac Blod Powder Medium
Original Egyptian Compact aus der Schminksammlung meiner Omi gemopst *hups* :)
Original Egyptian Compact aus der Schminksammlung meiner Omi gemopst *hups* 🙂

DSCN3553

Sleeks Gift Basket aus der Oh so Special Palette
Sleeks Gift Basket aus der Oh so Special Palette

Sleek's Bow ebenfalls aus der Oh so Special Palette
Sleek’s Bow ebenfalls aus der Oh so Special Palette
Sleek's James Brown aus der shangri-la collection "respect"
Sleek’s James Brown aus der shangri-la collection „respect“

Habt ihr viele Produkte bei denen ihr schon den Boden erreicht habt? Wenn ihr sogar Posts dazu habt verlinkt mir diese doch bitte in den Kommentaren ! 🙂

XoXo Gina